Förderungen 2021

Förderungen 2021
Alexander Pankart

Alexander Pankart

KMU Digital

Jetzt kostenloses „KMU Digital“ Factsheet downloaden.

KMU.DIGITAL startet wieder: Lasses Sie sich persönlich beraten und erhalten Sie  bis zu 9.000 Euro Förderung für Ihre Digitalisierungsaktivitäten.

Wer kann ansuchen? 

– Klein- und Mittelbetriebe aller Branchen in Österreich (auch freie Berufe)

Wofür kann angesucht werden? 

– Für Investitionen in Beratung, aber auch in der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten

In welcher Höhe kann gefördert werden? 

– Es werden bis zu 9.000 € gefördert.

Wie lange kann um eine Förderung angesucht werden? 

– Bis zum 31.10.2021 kann angesucht werden

– Solange noch Förderbudget vorhanden ist

Wie kann der Antrag auf eine Förderung gestellt werden? 

– Sie können den Förderantrag direkt über den AWS Fördermanager beantragen.

KMU Digital "Beratung" (maximale Förderhöhe: 3.000 €)

KMU Digital “Umsetzung” (maximale Förderhöhe 6.000 €)

GO International Internationalisierungsscheck

Sie wollen neue Märkte erobern? – Wir unterstützen Sie mit einem

Zuschuss von 50% zu Ihren Markteintrittskosten.

Wer kann ansuchen?

Aktive Mitglieder der Wirtschaftskammern oder der Kammern der ZiviltechnikerInnen

Wofür kann angesucht werden?

Externe Kosten für Marketing, Beratung, Reisen, Veranstaltungen, Inkubatorbüro

In welcher Höhe kann gefördert werden?

Maximaler Auszahlungsbetrag: EUR 10.000 Fernmarkt / 5.000 Europa (plus EUR 2.000 / 1.000 Nachhaltigkeits-Bonus oder Bonus für Technologieunternehmen)

Wie lange kann um eine Förderung angesucht werden?

Der Leistungszeitraum beginnt mit dem Datum der Antragstellung und endet spätestens am 31.03.2023.

Kombinierbar?

Parallele Beantragung eines Digital-Marketing Schecks ist möglich.

Voraussetzungen

Substanzielle Wertschöpfung in Österreich und Kriterium „new-to-market“

GO International Digitalisierungsscheck

Sie wollen Ihren digitalen Auslandsauftritt optimieren? – Wir unterstützen  

Sie mit einem Zuschuss von 50% zu Ihren Online-Marketing Maßnahmen. 

Wer kann ansuchen? 

Klein- und Mittelunternehmen, die aktive Mitglieder der Wirtschaftskammern oder der  Kammern der ZiviltechnikerInnen sind 

Wofür kann angesucht werden? 

Externe Kosten für ziellandbezogenes Online-Marketing 

In welcher Höhe kann gefördert werden? 

Maximaler Auszahlungsbetrag: EUR 7.500 

Wie lange kann um eine Förderung angesucht werden? 

Der Leistungszeitraum beginnt mit dem Datum der Antragstellung und endet spätestens am 31.03.2023 

Kombinierbar? 

Parallele Beantragung eines Internationalisierungsschecks (auch für dasselbe Zielland) ist möglich. Voraussetzungen 

Voraussetzungen

Substanzielle Wertschöpfung in Österreich; bisher kein Digitalisierungsscheck für das gewählte Zielland  ausgezahlt; bisher eine Förderung von maximal 500 Euro für Kampagnen-Schaltungen erhalten

Kostenloser Google Ads Check

Jemand, der Tag ein Tag aus Google Ads Konten betreut, sieht häufig auf einen Blick, wo der Schuh drückt.

Das ist es, was wir in einem gratis Google Ads Check anbieten.

Wir überblicken Ihr Konto und empfehlen Ihnen, wo wir ansetzen würden, um Ihre Ziele zu erreichen.