Der Matchtype negativer Keywords verstehen

In der Suchmaschinenwerbung sprechen wir von negativen Keywords als jene, die unbedingt aus der Suche ausgeschlossen werden sollen. Auszuschließende Keywords helfen dabei, Ihre Kampagnen noch spezifischer auszurichten und die Reichweite spezifisch einzuschränken. Dadurch lassen sich gezielt Kosten senken und in weiterer Folge der ROI erhöhen. Wie genau diese auszuschließenden Keywords gehandhabt werden, hängt von einigen Faktoren ab.

Auswirkungen von Matchtypes in Ausschlusslisten

Wenn negative Keywords in Ausschlusslisten eingebucht werden, wird dieser Bereich von der Auslieferung der Anzeigen ausgeschlossen. In welchem Umfang dies geschieht, hängt vom Matchtype ab, mit dem das jeweilige Keyword eingebucht wurde. Wichtig ist jedoch, dass sich die Matchtypes im Bereich der negativen Keywords anders verhalten als bei regulären Keywords. Negative Keywords sind in ihrer Auswirkung um einiges eingeschränkter als reguläre Keywords.

Unterschiede zum Matchtype regulärer Keywords

Grundsätzlich werden in keinem der drei Matchtypes alternative Schreibweisen oder Plural Formen berücksichtigt. Wer beispielsweise das Wort „beispiel“ als negative broad ausschließt, berücksichtigt damit nicht automatisch „bepsiel“ oder „beispiele“. Dies wird bei regulären Keywords jedoch berücksichtigt. Wer diese Schreibweisen auch ausschließen möchte, muss diese gesondert einbuchen.

Negative Broad

Wenn ein negatives Keyword mit der Option broad eingebucht wird, werden alle Suchanfragen ausgeschlossen, die dieses Wort oder diese Wortkombination in der genauen Schreibweise enthalten. Wenn es sich um eine Kombination aus mehreren Wörtern handelt, müssen alle diese Wörter in der Suchanfrage beinhaltet sein. Die Reihenfolge ist dabei unwesentlich. Bucht man beispielsweise „beispiel negativ keyword“ ein, tritt Folgendes ein:

Ausgeschlossen:

  • Beispiel negativ keyword finden
  • Negativ keyword liste mit bespiel
  • Beispiel für ein negativ keyword mit dem matchtype broad

Nicht ausgeschlossen:

  • Beispiele negativ keyword
  • Negative keywords beispiele
  • Liste mit beispielen für negativ keywords

Negative Phrase

Für negative Keywords, die als Phrase eingebucht werden, gelten fast die gleichen Regeln wie für negative broad Keywords. Der Unterschied dabei ist, dass hier auch die exakte Reihenfolge eingehalten wird. Bucht man beispielsweise wieder „beispiel negativ keyword“ ein und verwendet diesmal die Option Phrase, werden nur die Suchanfragen ausgeschlossen, die genau diese Wortkombination, in der exakten Reihenfolge und Schreibweise enthalten. Vor oder nach dieser Wortkombination kann in der Suchanfrage beliebiges enthalten sein.

Negative Exact

Negative Keywords, die als exact ausgeschlossen werden, schließen nur Suchanfragen aus, die genau dieses Keyword in der jeweiligen Schreibweise, Reihenfolge und ohne Zusätze enthalten. Bucht man beispielsweise wieder „beispiel negativ keyword“ ein in der negativen exact Option, schließt man auch wirklich nur genau diese Anfrage aus. Würde ein Suchender nach „beispiel negativ keyword liste“ suchen, würde dies nicht ausgeschlossen werden.

Folgende Tabelle veranschaulicht die verschiedenen Ausschlussmöglichkeiten zusammengefasst:

Unsere Empfehlung zum Thema Negative Keywords

Wenn ein Thema oder Bereich allgemein ausgeschlossen werden soll, empfehlen wir dies mit dem Matchtype broad in die Ausschlussliste einzubuchen. Handelt es sich jedoch um Wörter mit weniger als 4 Buchstaben oder um Begriffe die sehr generisch sind, oder mehrere Bedeutungen in verschiedenen Zusammenhängen aufweisen, bevorzugen wir aus Sicherheitsgründen die Matchtypes phrase oder exact.

Mit negative Keywords kann man viel ausrichten. Wer jedoch unsicher ist und kein Risiko eingehen will, kann sich gerne unter +43 720 515 800 oder info@semsea.at an die Experten von SEMSEA wenden, die tagtäglich damit arbeiten.

SEMSEA Blog

Datenschutzerklärung

Impressum

Facebook

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten.

Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu. Weitere Informationen auf der Seite für .